Pelletheizung

Die komfortabelste Methode mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz zu heizen ist die Pelletfeuerung.
Die Pellets sind entweder als Sackware oder lose mittels Tankwagen zu beziehen.
Die kleinen Holzpresslinge erlauben in Verbindung mit der richtigen Konstruktionstechnik und der ebenso wichtigen Regelung eine fein dosierbare Heizleistung. Ein störungsfreier Betrieb wird durch Spezial-Pelletkessel, fachmännische Auslegung und sorgfältige Planung der Anlagenkomponenten und des Lagersystems erreicht.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Hompage von Herz und Eder-Heiztechnik.
Zur einfachen Lagerung von Pellets bieten wir Ihnen die maßgeschneiderten Lagersilos von Vogt.